- A dictionary of medical eponyms

Wilhelm Ebstein - bibliography

Related eponyms

Biography

German internist, born November 27, 1836, Jauer (Schlesien); died October 22, 1912. Göttingen.

Bibliography

  • Wilhelm Ebstein and Gustav Albert Schwalbe, publishers:
    Handbuch der praktischen Medizin, in Verbindung mit Zahlreichen Gelehrten. Wiesbaden, 1899, ff. Works by Wilhelm Ebstein:
  • De mutationibus cocti crudique amyli fluifo oris tractati.
    Dissertation, Berlin, 1859.
  • Die Recidive des Typhus. Habilitationsschrift. Breslau, 1869.
  • Die Entdeckung des Brenzkatechins im menschlichen Organismus. With J. Müller.
    [Virchows] Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medicin, Berlin, 1874, volume 62.
  • Über den Husten. Lecture, Leipzig, 1876.
  • Nierenkrankheiten nebst den Affectionen der Nierenbecken und der Urnieren.
    In Hugo Wilhelm von Ziemssen (1829-1902), et al: Handbuch der speciellen Pathologie und Therapie. 2nd edition, volume IX.
  • Die Fettleibigkeit und ihre Behandlung.
    Wiesbaden, 1882; 7th edition, 1887, 8th edition, 1904.
    Translated into Danish, French, Russian, Swedish.
  • Die Natur und Behandlung der Gicht.
    Wiesbaden, 1882; 3rd edition, 1906; translated into English and French.
  • Die Natur und Behandlung der Harnsteine. Wiesbaden, 1884.
  • Wasserentziehung und anstrengende Muskelbewegungen etc.
    Wiesbaden, 1885.
  • Das Regimen bei der Gicht.
    Wiesbaden, J. F. Bergmann, 1885; translated into English.
  • Über die Nicht-schlussfähigkeit des Pylorus.
    (Volkmanns) Sammlung klinisher Vorträge, Leipzig.
  • Die Zuckerharnruhr, ihre Theorie und Praxis. Wiesbaden, 1887.
  • Sclerosis med. spinal. et oblong. bei Typhus abdominalis.
    Deutsches Archiv für klinische Medicin, Leipzig, X.
  • Über Diabetes.
    Deutsches Archiv für klinische Medicin, Leipzig, XXVIII, XXX ff.
  • Über die acute Leukämie und Pseudoleukämie.
    Deutsches Archiv für klinische Medicin, Leipzig, 1889.
  • Über die Entwickelung des klinischen Unterrichts an der Göttinger Hochschule und über die heutigen Aufgaben der Medizin. Klinik.
    Klinisches Jahrbuch, Berlin, 1889, 1:67-109.
  • Über den Magenkrebs.
    (Volkmanns) Sammlung klinisher Vorträge, Leipzig.
  • Beiträge zur Lehre von der harnsauren Diathese.
    With Ölkers and Sprague. Wiesbaden, 1891.
  • Über die experimentelle Erzeugung von Harnsteinen.
    With Arthur Nicolaier (1862-1942). Wiesbaden, 1891.
  • Über die Kunst das menschliche Leben zu verlängern.
    Wiesbaden, 1891.
  • Über eiweissreiches Mehl und Brot als Mittel zur Aufbesserung der Volksernährung. Wiesbaden, 1892.
  • Über das Verhalten der Pentaglykosen (Pentosen) im menschlichen Organismus.
    [Virchows] Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medicin, Berlin, 1892, volume 129.
  • Über die Diagnose beginnender Flüssigkeistsansammlungen im Herzbeutel.
    [Virchows] Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medicin, Berlin, 1892, volume 130.
  • Über die Lebensweise der Zuckerkranken.
    Wiesbaden, 1892; 2nd edition, 1898. 3rd edition, 1905; translated into French.
  • Über die Bestimmung der Herzresistenz beim Menschen.
    Berliner klinische Wochenschrift, 1894.
  • Traumatische Leukämie.
    Deutsche medicinische Wochenschrift, Berlin, 1894.
  • Zur Lehre von den nervösen Störungen beim Herpes zoster mit besonderer Berücksichtigung der dabei auftretenden Facialislähmungen.
    [Virchows] Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medicin, Berlin, 1895, volume 139.
  • Trauma und Magenerkrankungen u. s. w.
    Deutsches Archiv für klinische Medicin, Leipzig, 1895, volume 54.
  • Einige Bemerkungen zur Lehre vom Ohrenschwind.
    Deutsches Archiv für klinische Medicin, Leipzig, 1897, volume 58.
  • Beitrag zum respiratorischen Gaswechsel bei der Zuckerkrankheit.
    Deutsche medicinische Wochenschrift, Berlin, 1898.
  • Die Pest des Thukydides. Stuttgart, 1899.
  • Über die Trichterbrust.
    Deutsches Archiv für klinische Medicin, Leipzig, XXX.
  • Die Medizin im Alten Testamente. Stuttgart, Enke, 1901.
  • Die chronische Stuhlverstopfung in der Theorie und Praxis.
    Stuttgart, 1901.
  • Die Tastperkussion. Stuttgart, 1901.
  • Dorf- und Stadthygiene. Stuttgart, 1902.
  • Vererbbare cellulare Stoffwechselkrankheiten. Stuttgart, 1902.
  • Die Krankheiten im Feldzuge gegen Russland (1812).
    Stuttgart, 1902.
  • Die Medizin im Neuen Testamente und Talmud.
    Stuttgart, 1903.
  • Rudolf Virchow als Arzt. Stuttgart, 1903.
  • Die Gicht des Chemikers Jacob Berzelius. Stuttgart, 1904.
  • Charlatanerie und Kurpfuscher im Deutschen Reich.
    Stuttgart, 1905.
  • Eisenach. Jena, 1906.
  • Der medizinische Versuch. Wiesbaden, 1907.
  • Leitfaden der ärztlichen Untersuchung. Stuttgart, 1907.
  • Dr. Martin Luther’s Krankheit. Stuttgart, 1908.
  • Die Pathologie und Therapie der Lepra. List of works until 1906 in Deutsches Archiv für klinische Medizin, 1906, 89: 367.
We thank Rudolf Kleinert, Bad Reichenhall, Germany, for information submitted.

What is an eponym?

An eponym is a word derived from the name of a person, whether real or fictional. A medical eponym is thus any word related to medicine, whose name is derived from a person.

What is Whonamedit?

Whonamedit.com is a biographical dictionary of medical eponyms. It is our ambition to present a complete survey of all medical phenomena named for a person, with a biography of that person.

Disclaimer:

Whonamedit? does not give medical advice.
This survey of medical eponyms and the persons behind them is meant as a general interest site only. No information found here must under any circumstances be used for medical purposes, diagnostically, therapeutically or otherwise. If you, or anybody close to you, is affected, or believe to be affected, by any condition mentioned here: see a doctor.