- A dictionary of medical eponyms

Otto von Büngner - bibliography

Related eponyms

Biography

German surgeon, born March 22, 1858, Riga, Latvia; died August 7, 1905, St. Blasien, Württemberg.

Bibliography

  • Die Schussverletzungen der Arteria subclavia intraclavicularis und der Arteria axillaris. Doctoral dissertation, Dorpat, 1885.
  • Über die Behandlung des angeborenen Klumpfusses in der v. Volkmann’schen Klinik zu Halle a. S.
    Centralblatt für Chirurgie, Leipzig, 1889, 6.
  • Über eine ausgedehnte Hornwarzengeschwulst der oberen Nasenhöhle.
    [von Langenbeck’s] Archiv für klinische Chirurgie, Berlin, 1889.
  • Über eine sog. Spontanruptur der Art. femoralis mit Aneurysmabildung bei einem 17-jähr. Knaben.
    [von Langenbeck’s] Archiv für klinische Chirurgie, 1890, 40.
  • Über die degenerations- und Regenerationsvorgänge am Nerven nach Verletzungen.
    Habilitation thesis, Jena, 1890.
  • Über einen merkwürdigen Fall von peracuter Gangrän des Hodensackes.
    [von Langenbeck’s] Archiv für klinische Chirurgie, Berlin, 1891, 42.
  • Posthioplastik nach gangränösen Zerstörungen der Vorhaut und eines Teiles der Penishaut.
    [von Langenbeck’s] Archiv für klinische Chirurgie, 1891, 42.
  • Über intra partum entstandene Unterschenkelfracturen.
    [von Langenbeck’s] Archiv für klinische Chirurgie, Berlin, 1891, 41.
  • Über die Behandlung der Schlüsselbeinbrücke und einen neuen Verband für dieselben.
    Deutsche medicinische Wochenschrift, Berlin, 1892.
  • Zur Nachbehandlung der Tracheotomie nebst empfehlung einer neuen Trachealcanüle.
    [von Langenbeck’s] Archiv für klinische Chirurgie, Berlin, 1892, 44.
  • Castration mit emulsion des Vas deferens (hohe Castration).
    Verhandlungen der Gesellschaft der Naturforscher und Ärzte, Nürnberg, 1893.
  • Zur Radicaloperation der Hernien.
    Deutsche Zeitschrift für Chirurgie, Leipzig, 1894, 38.
  • Über die Einheilung von Fremdkörpern unter Einwirkung chemischer und mikroparasitärer Schädlichkeiten. Ein Beitrag zur Entzundungslehre.
    [von Langenbeck’s] Archiv für klinische Chirurgie, Berlin, 1895, 50.
  • Über allgemeine multiple Neurofibrome des peripherischen Nervensystems und Sympathicus.
    [von Langenbeck’s] Archiv für klinische Chirurgie, 1897.
  • Das Landkrankenhaus zu Hanau.
    Festrede zur Einweihung der Neubauten desselben, Leipzig, 1897.
  • Über die Tuberkulose der Symphysis ossium pubis.
    [von Langenbeck’s] Archiv für klinische Chirurgie, Berlin, 1899, 59.

What is an eponym?

An eponym is a word derived from the name of a person, whether real or fictional. A medical eponym is thus any word related to medicine, whose name is derived from a person.

What is Whonamedit?

Whonamedit.com is a biographical dictionary of medical eponyms. It is our ambition to present a complete survey of all medical phenomena named for a person, with a biography of that person.

Disclaimer:

Whonamedit? does not give medical advice.
This survey of medical eponyms and the persons behind them is meant as a general interest site only. No information found here must under any circumstances be used for medical purposes, diagnostically, therapeutically or otherwise. If you, or anybody close to you, is affected, or believe to be affected, by any condition mentioned here: see a doctor.