- A dictionary of medical eponyms

Karl Ludwig Alfred Fiedler - bibliography

Related eponyms

Biography

German physician, born August 5, 1835, Moritzburg, Saxony; died June 3, 1921, Dresden.

Bibliography

  • Zur Entwicklungsgeschichte der Trichinen.
    Archiv der Heilkunde, Leipzig, 1862. Über Wirkung des Benzin und der Abführmittel auf Trichinen.
    Archiv der Heilkunde, Leipzig, 1862.
  • Verhalten der Muskeltrichinen bei höherer und niederer Temperatur beim Vetrocknen des Fleisches etc.
    Archiv der Heilkunde, Leipzig, 1862.
  • Zur Therapie der Trichinenkrankheit.
    Archiv für klinische Medizin, XXXVII.
  • Versuche über Einwirkung von Natr. und Kali picronitricum auf Trichinen.
    [Virchows] Archiv für pathologische Anatomie und Physiologie und für klinische Medizin, Berlin1863, XXVI.
  • Anatomischer Wandatlas zum Schulunterricht etc.
    4th edition, 1874. 8th edition, Dresden, 1895. With: Der Bau des menschlichen Körpers. Leitfaden für den Schulunterricht.
  • Zur Lammbluttransfusion.
    With Birch-Hirschfeld. Archiv für klinische Medizin, 1874.
  • Die Weilsche Krankheit.
    Archiv für klinische Medicin, XLII and L.
  • Die Morphiumsucht.
    Sitzungsbericht der Gesellschaft für Natur- und Heilkunde zu Dresden, 1876.
  • Über Gallensteine.
    Sitzungsbericht der Gesellschaft für Natur- und Heilkunde zu Dresden, 1879.
  • Giebt es eine Peritonitis chron. exsudat. Idiopath?
    Sitzungsbericht der Gesellschaft für Natur- und Heilkunde zu Dresden, 1879.
  • Einfluss fieberhafter Krankheiten auf Psychosen.
    Sitzungsbericht der Gesellschaft für Natur- und Heilkunde zu Dresden, 1879.
  • Zur Technik der Thoracocentese.
    Deutsche medicinische Wochenschrift, Berlin, 1880.
  • Das Verhalten des Typhus abdominalis in Dresden.
    Sitzungsbericht der Gesellschaft für Natur- und heilkunde zu Dresden, 1884.
  • Über Punction der Pleurahöhle und des Herzbeutels.
    [Volkmann’s] Sammlung klinischer Vorträge, Leipzig, Nr. 215.
  • Über Pleuritis rheumatica.
    Hans Thierfelder Festschrift, on the occasion of his 70th birthday. Referring to Hans Thierfelder (1858-1930).
  • Herzkrankheiten in Folge Überanstrengung des herzens.
    Jahresbericht der Gesellschaft für Natur- und Heilkunde. Dresden, 1894/1895.

What is an eponym?

An eponym is a word derived from the name of a person, whether real or fictional. A medical eponym is thus any word related to medicine, whose name is derived from a person.

What is Whonamedit?

Whonamedit.com is a biographical dictionary of medical eponyms. It is our ambition to present a complete survey of all medical phenomena named for a person, with a biography of that person.

Disclaimer:

Whonamedit? does not give medical advice.
This survey of medical eponyms and the persons behind them is meant as a general interest site only. No information found here must under any circumstances be used for medical purposes, diagnostically, therapeutically or otherwise. If you, or anybody close to you, is affected, or believe to be affected, by any condition mentioned here: see a doctor.